Montag, 19. Mai 2014

Ins Wochenende geschlemmt ...


... habe ich mich am Freitagnachmittag im wahrsten Sinne des Wortes. Eingelöst habe ich damit ein Versprechen, das ich seinerzeit zwei meiner Mitarbeiterinnen gegeben hatte, nachdem sie mir spontan Hilfe beim Umzug angeboten und sehr viele meiner Pflänzchen in ihre neues Zuhause gebracht haben.



Die Ladung zur Kaffeetafel war allerdings nur der Anfang eines Schlemm-Wochenendes für Körper, Seele und Geist. Da mein Gartenspaziergang am Sonntag wegen der offenen Gärten ausfallen mußte, hatte ich ihn auf Samstag vorverlegt.

Das Obst reift ...



und rund um das Obst- und Gemüsegärtchen blüht es bunt.



Da mich die Kalimeris incisa Charlotte im weißen Beet so begeistert, habe ich mir im letzten Jahr von einem Ausflug ins Hessische noch die Kalimeris incisa Blue Star mitgebracht. Ihre Blüten haben einen leichten Blauton, zur "Blauen Stunde" einfach wunderschön.



Zwei weitere Neulinge, sind diese gefüllten Aurikel ... einen Platz haben sie noch nicht gefunden, da ich mich momentan noch nicht entscheiden kann: Topf oder Erde?



Ebenfalls im Herbst vom Ausflug ins Hessische mitgebracht habe ich Geranium maculatum Spring Purple, ein Geschenk einer Gartenfreundin ...



Blüten im orange-apricot Beet ... in der Collage ein paar meiner "Engländerinnen" - Abraham Darby, Lilian Austin und Teasing Georgia



Neben dem Orange-Apricot-Beet beginnt das kleine Schattenbeet ... im Bild Liberty und Krossa Regal, zwei wirklich stattliche Hostas - noch sind sie klein ...



Im gelben Beet blüht zur Zeit Lerchensporn Tory MP und im weißen Beet zu Füßen der Madame Hardy Geranium sanguineum Album.



Blüten im rosa Beet ...



Scheinbar unausrottbar blüht er mal wieder am Rande des rosanen Beetes ...



Auch ein Neuzugang aus dem letzten Jahr Iris barbata elatior Rota - eine historische Sorte mit wunderbarem Duft.



Der Ausklang meines Schlemm-Wochenendes für Körper, Seele und Geist ... ein toller Tag mit meinen Gartenfreundinnen bei den Offenen Gärten ... aber davon erzähle ich dann demnächst mehr ...



Habt einen guten Start in die neue Woche!

Chalisa

1 Kommentar :

  1. Hallo Chalisa, vielen lieben Dank für diesen wunderbaren Gartenrundgang. Eine deiner Schätze habe auch ich im Garten, leider noch nicht blühend. Da kann ich schon mal schauen, wie es bei mir in den nächsten Wochen aussehen wird. Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen