Montag, 1. April 2013

Kein Aprilscherz ...


... und auch keine Geschichte aus dem Märchenbuch ...



 Blauer Himmel und Sonnenschein zeigte sich heute vormittag für kurze Zeit!
Um den Sonnenschein zu nutzen (bei einer Außentemperatur von 0 °C) habe ich einen kurzen Gartenspaziergang gemacht. Neu entdeckt habe ich erste Blättchen von der Hosta Night before Christmas. Wieder entdeckt habe ich dank ihres Austriebs die Töpfchen mit der Frühlingsplatterbese und auch das im Herbst gesteckte Allium aflatunense Purple Sensation habe ich wiedergefunden. Ich hatte mir leider nicht aufgeschrieben, wo ich es gesteckt habe, ebenso wie das Allium christophii, das allerdings ist noch verschollen. Allium vineale Hair braucht man nicht mehr zu suchen. Das ist schon kräftig gewachsen und es fehlen nur noch die Blüten :-) ... Die Kaiserkronen zeigen auch schon Blattschöpfe.

Ich kann nur Altbekanntes zeigen, aber im Sonnenschein immer wieder schön ...







Trotz Kälte und fehlender Sonne präsentieren sich die Semperviven in Frühlingsfarben.





Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Ostermontag!


Kommentare :

  1. Hach was tut so ein bisschen Farbe doch so gut! Hier war es in der Früh auch wunderbar sonnig, jetzt hat es sich wieder zugezogen und sie Sonne lässt sich nur noch sporadisch blicken.
    Trotzdem wünsche ich dir noch schöne Restostern :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  2. Sonne haben wir heute teilweise auch wieder. Sogar mehr als gestern :-)
    Kleiner Tipp, damit nichts aus der Erinnerung verloren geht: Foto von der Stelle machen und posten ;-) Einziges Problem, die Kamera müsste dann zu den Gartenutensielien ins Körbchen ...
    Leichte Frühlingsgrüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke,
      der Tipp ist gut und die Kamera sowieso immer im Körbchen dabei. Bei Staudenpflanzungen habe ich das teilweise sogar schon praktiziert, damit ich nachher die Lücken für die Blumenzwiebeln finde und nicht versehentlich eingezogene Stauden ausgrabe. :-)
      Heute mittag kam auch bei uns die Sonne wieder und blieb bis zum Abend, das Thermometer ist auch ein bißchen höher geklettert ...
      LG
      Petra Michaela

      Löschen
  3. Deine Lenzrose ist ja wirklich schön....tolle Farbe
    LG Erwin

    http://e-schriefer.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Chalisa, irgendwie sieht es bei Dir schon viel frühlingsmäßiger aus als bei uns! Schön!
    Liebe Grüße und eine schöne (glücklicherweise kurze Arbeits-)woche,
    Monika

    AntwortenLöschen
  5. Früüüühling pur was du uns zeigst. Hihi hab gestern auch den sonnenblauen Himmel genossen und es war tatsächlich auch kein Scherz :-)
    Liebe Grüsse und hab einen guten Start in die Arbeitswoche.
    Ida

    AntwortenLöschen
  6. Immerhin, du hast wenigstens schöne cremige Krokusse, meine sind verschollen. Wir haben jetzt nur noch lila, da fressen auch die Amseln nicht dran.
    Zeigst du uns dann bald mal ein Gesamtbild aus dem Garten?

    Al

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Al, wenn die Beete mal wieder ein bißchen fülliger aussehen, gibt es davon dann auch mal Bilder. Aber es muß alles erst wieder einwachsen ...

      Löschen