Samstag, 19. April 2014

Gartenmark 2014


Am vergangenen Sonntag fand in Oppenheim wieder der Gartenmarkt der rheinhessischen Gartenführer statt, der traditionell bei mir das neue Gartenjahr eröffnet. Auch in diesem Jahr habe ich mich dort mit einigen Gartenfreundinnen getroffen und bei herrlichem Frühlingswetter haben wir einen schönen Tag zusammen verbracht. Wie immer gab es ein vielfältiges Angebot an Pflanzen, Dekoartikeln für den Garten, Seifen, Wolle, aber auch einiges an selbst hergstellten Gaumenfreuden.























Nach einem ersten ausgiebigen Rundgang haben wir uns alle zum gemeinsamen Kaffee trinken und Kuchen essen getroffen ...



Wie im Flug verging die Zeit, ...



... viel zu rasch hieß es, Eingetauschtes, Geschenktes und Erworbenes zusammenzupacken und sich auf den Heimweg zu machen ...





Die ersten beiden Errungenschaften haben schon zueinander gefunden und zieren meinen Arbeitstisch.



Weitere Bilder vom Gartenmarkt findet ihr bei Country living in the City.


Kommentare :

  1. Wow, das sind ja traumhafte Farb- & Pflanzenwelten! Die Collagen sind wirklich stimmungsvoll :-)
    Liebe Grüße zum hoffentlich sonnig-warmen Osterfest
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Chalisa, was für ein herrlicher Gartenmarkt. Sowas gibts bei uns leider nicht, oder ich hab's noch nicht gefunden. Hab auch schon bei Moni CG die Bilder bewundert und bedauert nicht dort gewesen zu sein. Die Hasenform ist mir sofort ins Auge gesprungen :) hat genau die richtige Patina. Schöne Ostern und Grüße vom Bodensee, Rafaela, eine von der HangGang :)

    AntwortenLöschen