Samstag, 9. März 2013

Die ersten Frühlingsboten


Sonnenschein, Temperaturen um 17 °C und eh ich mich versah, blühten die ersten Krokusse. Den Anfang machten die lilafarbenen ...



Noch spärlich folgen "Ruby Giant" und die gelben botanischen Krokusse, Knospen von "Cream Beauty" sind schon zu sehen. Gespannt warte ich auf die Blüten von "Tricolor", "Blue Pearl", "Miss Vain" und "Pickwick", denn diese sind neu im Klostergärtchen.



Die Leberblümchen zeigen ihre Blüten.





Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende!




Kommentare :

  1. Über die ersten Blüten im Jahr freut man sich immer ganz besonders nicht wahr?
    Meine Krokusse habe ich gestern vereinzelt und sie breitflächiger in den Beeten verteilt, nun sehen sie nach mehr aus und ich kann sie noch besser genießen.

    Liebe Grüße

    Vera

    AntwortenLöschen
  2. Da sieht man wieder mal dass bei euch in Rheinhessen doch schon alles sehr viel weiter ist als bei uns! Hier blüht nämlich erst ein einziger Krokus und von den Leberblümchen ist auch noch nichts zu sehen. Dafür kann ich stolz auf meine Helleborus schauen, hoffentlich bekommen die keinen Knacks weg wenn es jetzt nochmal kalt wird.....

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  3. Bei Dir gibt es ja schon recht viele Blüten. Hier geht es langsamer vorwärts aber es gibt doch auch bunte Punkte im Garten.
    Einen schönen Sonntag wünscht Dir Marie

    AntwortenLöschen