Donnerstag, 21. März 2013

Gartenreise nach NL + B - Teil 5: Zu Besuch bei Dina Deferme, B


Kaum zu glauben, daß gestern kalendarischer Frühlingsbeginn war, denn hier läßt der Frühling noch auf sich warten. Nun, da habe ich eben mal einen Blick in mein Bilderarchiv geworfen und stelle hier einen weiteren Garten vor, den ich auf meiner Gartenreise nach Holland und Belgien besucht habe. Bedenke ich die Ausmaße dieses Gartens, habe ich wirklich nur ein Zwergengärtchen ...

Nach dem Besuch des Semperviven-Gartens von André Smits und einem kurzen Mittagessen ging es am 2. Reisetag weiter zu dem 4 ha großen romantischen Garten von Dina Deferme, einer flämischen Gartenarchitektin.






Der Vorgarten





Der Innenhof

Hier erzählte uns Dina Deferme etwas zur Entstehungsgeschichte ihres Gartens und zu den einzelnen Gartenbereichen, bevor wir dann den Garten auf eigene Faust erkundeten.













Der Besuchergarten



Geheimnisvoller Durchgang



Der Schattengarten













Das Herzstück, die Pferdekoppel



Der Blau-gelbe Garten











Der Teich













Obstbäume und Hühner



Der Kräuter- und Küchengarten







Das Feuerbeet







Auf dem Weg zum zauberhaften Stillen Örtchen ...





Terrasse am Haus













Kommentare :

  1. Herrlich! Deine Bilder sind einfach klasse und das war trotz strömendem Regen so ein wunderschöner Garten. Da will ich irgendwann noch einmal hin!
    Danke für die schönen Erinnerungen an diesen trüben, nasskalten Tag!
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  2. Seufz, da werden Erinnerungen wach! Ich war ja letztes Jahr ebenfalls dort und hab mir auch das Buch von ihr gekauft! Das ist schon ein toller Garten, aber sie vermarktet ihn ja auch ganz gut :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  3. Ich will sofort dahin! Danke für diese schönen Bilder - was für ein schöner, verträumter und vor allem nicht-winterlicher Ort! Halte durch, bald wird das was mit dem Frühling. Oder aber es wird gleich Sommer, ohne Frühling.
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, ich suche schon sehr lange das Buch "Gartenträume" von Dina Deferme in deutscher Sprache. Kann mir jemand weiterhelfen?
    Lieben Gruß Stefanie

    AntwortenLöschen