Freitag, 23. April 2010

Wenn die Postbotin zweimal klingelt ...

... und das zu dieser Jahreszeit, dann bringt sie ganz bestimmt Pflanzenpäckchen für Chalisa's Klostergärtchen.

Voller Freude habe ich am Montag zwei Pflanzenpäckchen entgegengenommen. Das erste war von einer Bloggerfreundin aus Österreich, mit der ich Pflanzen getauscht habe. Zudem ist diese Bloggerfreundin auch noch sehr kreativ und hat mir diese schöne Blumenkarte geschickt. An dieser Stelle noch einmal ein ganz herzliches Dankeschön!


Das Klostergärtchen hat wieder Hosta-Zuwachs bekommen. Im Päckchen waren Bitsy Gold, Bläuling, Fire Island und El Nino.


Auch die Semperviven haben Zuwachs bekommen: Britta, Dark Beauty, eine Unbekannte, die bei mir jetzt Frieda heißt, und Killer


sowie Koko Flanel, Oddity und Zanalee.


Das zweite Päckchen war von einem Semperviven-Züchter, von dem ich einige seiner Eigengewächse erwerben konnte.


Nun ja, nächste Woche werden wohl weitere Hostas und Semperviven eintreffen. Zwei Päckchen stehen nämlich noch aus und sollen nächste Woche versendet werden. Da werde ich schnell noch ein paar Töpfe besorgen müssen, die Pflanzerde steht schon bereit ...


Kommentare :

  1. Glückwunsch zu deinen Neuerwerbungen! Jetzt müsste es nur mal wieder ordentlich regnen, der Wind hat den Boden schon total ausgetrocknet

    Schönes Wochenende

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  2. Wow, Chalisa, da hast Du aber ganz schön zugeschlagen! Aber Dein Garten ist ja auch groß genug, da ist das ja eigentlich nur ein Tropfen auf den heissen Stein! :)
    Dein Bericht vom Gartenmarkt hat mir auch sehr gut gefallen, es ist immer interessant, die gleichen Sachen auch mal aus einem anderen Blickwinkel zu sehen. Auch wenn GG und ich fotosafarimäßig unterwegs sind und eigentlich die gleichen Motive fotografieren, es sind immer total verschiedene Bilder.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende mit viel Zeit und Ruhe für den Garten!
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  3. Beautiful pictures of hostas and sempervivums! They warm my heart.

    AntwortenLöschen